Google Scholar

Hilfe

Suche mit Google Scholar

Wie suche ich nach Autor?

Geben Sie den Namen des Autors in Anführungszeichen ein: "d knuth". Verwenden Sie Initialen statt den vollständigen Vornamen, falls Sie die Anzahl der Suchergebnisse erhöhen möchten.

Falls zu viele Arbeiten gefunden werden, in denen der Name des Autors erwähnt wird, können Sie den Operator "Autor:" verwenden, um nach bestimmten Autoren zu suchen. Sie können z. B. Folgendes eingeben: [autor:knuth], [autor:"d knuth"] oder [autor:"donald e knuth"].

Noch nicht zufrieden? Versuchen Sie es mit unserer Seite "Erweiterte Suche" . Weitere Informationen finden Sie unter Tipps zur erweiterten Suche.

Wie suche ich nach Titel?

Geben Sie den Titel der Arbeit in Anführungszeichen ein: "Die Geschichte des chinesischen Meers". Google Scholar findet automatisch diese Arbeit und alle Arbeiten, in denen sie erwähnt wird.

Wie finde ich die neuesten Forschungsinformationen zu einem bestimmten Thema?

Zur Anzeige der für Ihre Suche relevanten neuesten Forschungsinformationen klicken Sie rechts auf jeder beliebigen Ergebnisseite mit der rechten Maustaste auf den Link 'Neueste Artikel'. Die Reihenfolge der Ergebnisse wurde mithilfe von weiteren Faktoren so festgelegt, dass Sie neuere Forschungsinformationen möglichst schnell finden.

Wie suche ich nach Arbeiten in bestimmten Veröffentlichungen?

Auf der Seite "Erweiterte Suche" können Sie Suchwörter eingeben, die sowohl im Artikel selbst als auch im Titel der Veröffentlichung enthalten sein müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Tipps zur erweiterten Suche.

Wie suche ich nach Kategorie?

Auf der Seite "Erweiterte Suche" können Sie nach wissenschaftlicher Literatur innerhalb von sieben allgemeinen Forschungsgebieten suchen. Aktivieren Sie für Ihre Suche einfach die Kontrollkästchen der gewünschten Themengebiete.

Wozu dient der Link "Verwandte Artikel"?

Wir bestimmen für jedes Google Scholar-Suchergebnis automatisch, welche Artikel in unserem Index am engsten mit diesem verwandt sind. Eine Liste dieser Artikel können Sie sich ansehen, indem Sie auf den Link "Verwandte Artikel" klicken, der neben vielen Ergebnissen angezeigt wird. Der Rang der verwandten Artikel wird hauptsächlich dadurch bestimmt, wie ähnlich diese Artikel dem ursprünglichen Ergebnis sind. Es wird jedoch auch die Relevanz der jeweiligen Arbeit in Betracht gezogen. Durch die Entdeckung verwandter Arbeiten und Bücher finden Anfänger häufig leichter Zugang zu einem Thema. Es kommt gelegentlich jedoch auch vor, dass selbst Experten überraschenderweise in ihrem Fachbereich verwandte Arbeiten entdecken.

Allgemeine Fragen

Was beinhaltet Google Scholar?

Google Scholar umfasst von Kommilitonen bewertete Seminararbeiten, Doktorarbeiten, Bücher, Zusammenfassungen und wissenschaftliche Literatur aus allen allgemeinen Forschungsbereichen. Hier finden Sie im Internet verfügbare Arbeiten vieler verschiedener akademischer Verlage und Berufsverbände sowie wissenschaftliche Artikel. Google Scholar kann auch mehrere, wahrscheinlich vorläufige, Versionen eines Artikels aufführen, auf die Sie möglicherweise Zugriff haben.

Finden Sie heraus, wie Ihre Forschung in Google Scholar aufgenommen werden kann.

Warum wird meine Arbeit nicht aufgeführt?

Wir arbeiten fortlaufend daran, neue Quellen hinzuzufügen, und Neueingänge werden aller Voraussicht nach bald in unserem Index aufgeführt. Überprüfen Sie, ob Sie andere Artikel derselben Zeitschrift, Konferenz oder aus demselben Magazin mithilfe von Google Scholar finden können. Ist dies nicht der Fall, bitten Sie den Verlag oder den Berufsverband, uns zu kontaktieren, damit wir deren Texte einbeziehen können.

Worum handelt es sich bei Ergebnissen, die als [Zitat] gekennzeichnet werden, und warum kann ich auf sie nicht klicken?

Hier handelt es sich um Artikel, auf die in anderen wissenschaftlichen Artikeln verwiesen wird, die wir jedoch online nicht gefunden haben. Eine große Anzahl wissenschaftlicher Literatur ist online noch nicht verfügbar, und bis dies der Fall ist, können reine Zitat-Suchergebnisse Forschern helfen, so viele wichtige Informationen wie möglich zu finden.

Aber ich habe gerade einen vielversprechenden Verweis auf einen Artikel über das dialektische Denken der Halbaffen gefunden! Wo kann ich denn den vollständigen Text lesen?

Der Artikel ist möglicherweise im Bestand Ihrer Bibliothek enthalten. Vergewissern Sie sich, dass die Bibliotheks-Links aktiviert wurden, damit Sie sehen können, ob Ihre Bibliothek Ihnen diesen Artikel zur Verfügung stellen kann.

Wie kann ich ein vollständiges Zitat eines Suchergebnisses in Google Scholar zum Bibliografie-Manager hinzufügen?

Gehen Sie zur Seite "Einstellungen" von Google Scholar und wählen Sie das gewünschte Zitatformat aus dem Abschnitt "Bibliografie-Manager" aus. Derzeit werden die Formate RefWorks, RefMan, EndNote und BibTeX unterstützt. Sobald Sie Ihre Einstellungen gespeichert haben, werden in jedem Suchergebnis von Google Scholar automatisch Links zum Exportieren von Zitaten in diese Verwaltungsprogramm angezeigt.

Ich bin in keiner Bibliothek Mitglied. Gibt es andere Möglichkeiten, wie ich den vollständigen Text kostenlos online lesen kann?

Vielleicht. Vordrucke, frühe Entwürfe und andere Versionen des Artikels können auch ohne Abonnement online erhältlich sein. Wir stellen oft Links zu mehreren Versionen bereit, beachten Sie jedoch Folgendes: Vordrucke können vor der Veröffentlichung erheblich überarbeitet worden sein und Sie würden gegebenenfalls auf ein Dokument verweisen, in dem wichtige Änderungen fehlen.  Es gibt auch Fälle, in denen ein Artikel in keinem Format kostenlos erhältlich ist.

Die Beschreibung meines Artikels ist falsch und ich bin dementsprechend empört. Wie kann ich die Fehler korrigieren?

Wir möchten uns entschuldigen und Ihnen versichern, dass dies keine Absicht war. Eine automatische Filterung von Informationen aus unterschiedlichen Gebieten ist nicht immer ganz einfach und es können sich leicht Fehler einschleichen. Senden Sie uns bitte eine Suchanfrage, mit der Ihr Artikel gefunden werden kann, und die korrekte Beschreibung, die angezeigt werden soll. Die Fehlerbehebung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt viel zu tun, damit Google Scholar noch besser wird. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihre Hilfe.

Warum werden wir aufgefordert, "auf den Schultern von Giganten zu stehen"? Sind Sie wirklich Giganten?

Ganz und gar nicht. Wir drücken damit unsere Anerkennung dafür aus, dass die wissenschaftliche Forschung auf dem aufbaut, was andere bereits entdeckt haben. Mit unserer Aufforderung zitieren wir die berühmten Worte von Isaac Newton "Wenn ich weiter als andere gesehen habe, dann nur deshalb, weil ich auf den Schultern von Giganten stand."