Klaus Ulrich Schmolke
Klaus Ulrich Schmolke
Professor für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, FAU Erlangen
Bestätigte E-Mail-Adresse bei fau.de - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Grenzen der Selbstbindung im Privatrecht: Rechtspaternalismus und Verhaltensökonomik im Familien-, Gesellschafts-und Verbraucherrecht
KU Schmolke
Mohr Siebeck 179, 1030 S., 2014
392014
Der Lamfalussy-Prozess im Europäischen Kapitalmarktrecht. Eine Zwischenbilanz
KU Schmolke
Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 912-919, 2005
352005
Unternehmensreputation (Corporate Reputation) - Ökonomische Erkenntnisse und ihre Bedeutung für das Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
L Klöhn, KU Schmolke
NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 689-697, 2015
27*2015
Institutionelle Anleger und Corporate Governance–Traditionelle institutionelle Investoren vs. Hedgefonds
KU Schmolke
Zeitschrift für Unternehmens-und Gesellschaftsrecht 36 (5), 701-744, 2007
232007
Whistleblowing: Incentives and Situational Determinants
KU Schmolke, V Utikal
Available at SSRN 3198104, 2018
222018
Die Einbeziehung des Komitologieverfahrens in den Lamfalussy-Prozess--Zur Forderung des Europäischen Parlaments nach mehr Entscheidungsteilhabe
KU Schmolke
EuR Europarecht 41 (3), 432-448, 2006
222006
Verhaltensökonomik als Forschungsinstrument für das Wirtschaftsrecht
KU Schmolke, H Fleischer, D Zimmer
Beitrag der Verhaltensökonomie (Behavioral Economics) zum Handels-und …, 2011
192011
Das Anschleichen an eine börsennotierte Aktiengesellschaft. Überlegungen zur Beteiligungstransparenz de lege lata und de lege ferenda
H Fleischer, KU Schmolke
Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 401-409, 2009
182009
Das Verbot der Marktmanipulation nach dem neuen Marktmissbrauchsregime - Ziele, Kennzeichen und Problemlagen der Neuregelung in Art. 12 f.,15 MAR
KU Schmolke
AG Die Aktiengesellschaft, 434-445, 2016
17*2016
Private Enforcement und institutionelle Balance - Verlangt das Effektivitätsgebot Art. 4 III EUV eine Schadensersatzhaftung bei Verstoß gegen Art. 15 MAR?
KU Schmolke
NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht 4, 721-728, 2016
16*2016
Grenzen der Selbstbindung im Privatrecht: Rechtspaternalismus und Verhaltensökonomik im Familien
KU Schmolke
Gesellschafts-und Verbraucherrecht (Tübingen: Mohr Siebeck, 2014), 2014
162014
Klumpenrisiken im Bankaufsichts-, Investment-und Aktienrecht
H Fleischer, KU Schmolke
ZHR: Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht 173 (5 …, 2009
142009
Financial Incentives for Whistleblowers in European Capital Markets Law? Legal Policy Considerations on the Reform of the Market Abuse Regime
H Fleischer, KU Schmolke
ECL European Company Law, 250-259, 2012
13*2012
Die Aktionärsklage nach § 148 AktG - Anreizwirkungen de lege lata und Reformanregungen de lege ferenda
KU Schmolke
ZGR Zeitschrift für Unternehmens-und Gesellschaftsrecht 40 (4), 398-442, 2011
132011
Die Reform der Transparenzrichtlinie: Mindest-oder Vollharmonisierung der kapitalmarktrechtlichen Beteiligungspublizität?
H Fleischer, KU Schmolke
NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 1241-1248, 2010
132010
Die Haftung für fehlerhafte Sekundärmarktinformation nach dem „IKB “-Urteil des BGH
KU Schmolke
ZBB Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft 24 (3), 165-178, 2012
122012
Financial Incentives for Whistleblowers in European Capital Markets Law? Legal Policy Considerations on the Reform of the Market Abuse Regime
KU Schmolke
ECL European Company Law 9, 250-259, 2012
10*2012
Kapitalmarktrechtliche Beteiligungstransparenz nach §§ 21 ff. WpHG und „Hidden Ownership “
H Fleischer, KU Schmolke
Zeitschrift für das gesamte Handels-und Wirtschaftsrecht, 1501-1512, 2008
102008
Zum beabsichtigten Ausbau der kapitalmarktrechtlichen Beteiligungstransparenz bei modernen Finanzinstrumenten (§§ 25, 25a DiskE-WpHG)
H Fleischer, KU Schmolke
NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 846-854, 2010
92010
Der Aufschub der Ad-hoc-Publizität nach Art. 17 Abs. 4 MAR zum Schutz der Unternehmensreputation
L Klöhn, KU Schmolke
Zeitschrift für Unternehmens-und Gesellschaftsrecht 45 (6), 866-896, 2016
82016
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20