Prof. Dr. Thorsten Faas
Prof. Dr. Thorsten Faas
Professor of Political Sociology, Free University of Berlin
Bestätigte E-Mail-Adresse bei fu-berlin.de - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
To defect or not to defect? National, institutional and party group pressures on MEPs and their consequences for party group cohesion in the European Parliament
T Faas
European Journal of Political Research 42 (6), 841-866, 2003
2552003
‘Miniature Campaigns’ in Comparison: The German Televised Debates, 2002–09
J Maier, T Faas
German Politics 20 (1), 75-91, 2011
832011
The importance of being first: Effects of candidates' list positions in the 2003 Bavarian state election
T Faas, H Schoen
Electoral Studies 25 (1), 91-102, 2006
812006
Mobilisierung, Verstärkung, Konversion? Ergebnisse eines Experiments zur Wahrnehmung der Fernsehduelle im Vorfeld der Bundestagswahl 2002
T Faas, J Maier
Politische Vierteljahresschrift 45 (1), 55-72, 2004
772004
Arbeitslosigkeit und Wählerverhalten
T Faas
Direkte und indirekte Wirkungen auf Wahlbeteiligung und Parteipräferenzen in …, 2010
67*2010
Arbeitslosigkeit und Wählerverhalten: Direkte und indirekte Wirkungen auf Wahlbeteiligung und Parteipräferenzen in Ost-und Westdeutschland
T Faas
Nomos, 2010
67*2010
Reliability and validity of real-time response measurement: A comparison of two studies of a televised debate in Germany
J Maier, M Maurer, C Reinemann, T Faas
International Journal of Public Opinion Research 19 (1), 53-73, 2007
672007
The campaign and its dynamics at the 2005 German general election
R Schmitt-Beck, T Faas
German Politics 15 (4), 393-419, 2006
662006
Chancellor-candidates in the 2002 televised debates
T Faas, J Maier
German Politics 13 (2), 300-316, 2004
622004
Polls that mattered: effects of media polls on voters’ coalition expectations and party preferences in the 2005 German parliamentary election
T Faas, C Mackenrodt, R Schmitt-Beck
International Journal of Public Opinion Research 20 (3), 299-325, 2008
592008
Putting a questionnaire on the web is not enough-A comparison of online and offline surveys conducted in the context of the German federal election 2002
T Faas, H Schoen
JOURNAL OF OFFICIAL STATISTICS-STOCKHOLM- 22 (2), 177, 2006
592006
Experimente in der Politikwissenschaft: Vom Mauerblümchen zum Mainstream
T Faas, S Huber
Politische Vierteljahresschrift 51 (4), 721-749, 2010
562010
Reliabilität und Validität von RTR-Messungen
C Reinemann, J Maier, T Faas, M Maurer
Publizistik 50 (1), 56-73, 2005
542005
Reliabilität und Validität von RTR-Messungen
C Reinemann, J Maier, T Faas, M Maurer
Publizistik 50 (1), 56-73, 2005
542005
Der Rolling Cross-Section Survey-ein Instrument zur Analyse dynamischer Prozesse der Einstellungsentwicklung: Bericht zur ersten deutschen RCS-Studie anlässlich der …
R Schmitt-Beck, T Faas, C Holst
ZUMA-Nachrichten/GESIS; Zentrum für Umfragen Methoden und Analysen, 13-49, 2010
50*2010
The affected German voter: Televized debates, follow-up communication and candidate evaluations
J Maier, T Faas
Communications 28 (4), 383-404, 2003
492003
Aber jetzt?! Politische Internetnutzung in den Bundestagswahlkämpfen 2005 und 2009
T Faas, J Partheymüller
Das Internet im Wahlkampf, 119-135, 2011
442011
Umfragen im Umfeld der Bundestagswahl 2002: Offline und Online im Vergleich
T Faas
ZA-Information/Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung an der …, 2010
44*2010
Wahrnehmung und Wirkungen politischer Meinungsumfragen. Eine Exploration zur Bundestagwahl 2005
T Faas, R Schmitt-Beck
Die Bundestagswahl 2005, 233-267, 2007
432007
Debattenwahrnehmung und Kandidatenorientierung: Eine Analyse von Real-Time-Response-und Paneldaten zu den Fernsehduellen im Bundestagswahlkampf 2002
J Maier, T Faas
Zeitschrift für Medienpsychologie 16 (1), 26-35, 2004
412004
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20