Folgen
Till Heinsohn
Till Heinsohn
Landeshauptstadt Stuttgart
Bestätigte E-Mail-Adresse bei stuttgart.de
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Institutional foundations of legislative turnover: A comparative analysis of the Swiss cantons
T Heinsohn, M Freitag
Swiss Political Science Review 18 (3), 352-370, 2012
322012
Institutional determinants of legislative turnover in the German state parliaments: 1947–2012
T Heinsohn
The Journal of Legislative Studies 20 (4), 473-494, 2014
182014
Invalid voting in German constituencies
M Fatke, T Heinsohn
German Politics 26 (2), 273-291, 2017
172017
Effects of voting advice applications during election campaigns. Evidence from a panel study at the 2014 European elections
T Heinsohn, M Fatke, J Israel, S Marschall, M Schultze
Journal of Information Technology & Politics 16 (3), 250-264, 2019
152019
Online-Wahlhilfen in Wahlkämpfen
T Heinsohn, J Israel, S Marschall, M Schultze
Zeitschrift für Politikwissenschaft 3 (26), 253-277, 2016
142016
Casting an invalid vote at the 2017 French presidential election
T Heinsohn
French Politics 16, 383-399, 2018
122018
Advancing to positions of power in parliament–does seniority matter?
T Heinsohn, M Schiefer
The Journal of legislative studies 25 (4), 511-532, 2019
112019
Historische Entwicklungen und Grundlagen der Vergleichenden Politikwissenschaft
D Berg-Schlosser
Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft, 3-22, 2016
8*2016
Mitgliederfluktuation in den Parlamenten der deutschen Bundesländer: eine Bestandsaufnahme und Ursachenforschung
T Heinsohn
LIT Verlag Münster, 2014
62014
Mobilitätstrends während der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020: Fußgänger und Protesthochburgen im Fokus
T Heinsohn, M Niedergesäss
Stadtforschung und Statistik: Zeitschrift des Verbandes Deutscher …, 2021
12021
Auch Heterogenität zwischen den Ländern lässt sich zutage fördern. Die neuen Bundesländer aus vergleichender sub-nationaler Perspektive.
T Heinsohn, M Freitag
Ostdeutschland und die Sozialwissenschaften. Bilanz und Perspektiven 20 …, 2011
12011
Aufbau eines Befragungspanels für Ad-hoc-Befragungen: Jüngste Erfahrungen aus Stuttgart
T Heinsohn
Stadtforschung und Statistik: Zeitschrift des Verbandes Deutscher …, 2024
2024
Wie steht es um die Lebensmittelbevorratung in Stuttgart? Ausbaufähig, wie die Ergebnisse der Stuttgart-Umfrage zeigen.
T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 2/2024, LHS Stuttgart, 2024
2024
Boom bei Gästeankünften aus dem Ausland zu erwarten - aber wie nachhaltig wird sich die Fußball-EM 2024 auf den Übernachtungstourismus in Stuttgart auswirken?
K Engelbrecht, T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 2/2024, LHS Stuttgart, 2024
2024
Stuttgart ist ein guter Ort zum Altwerden - das sagen nicht nur ältere Menschen in Stuttgart
T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 2/2024, LHS Stuttgart, 2024
2024
Diskriminiert aufgrund der politischen Anschauung – lediglich die Ränder des Parteienspektrums sind nach eigener Aussage betroffen
T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 1/2024, LHS Stuttgart, 2024
2024
Wie denken die Stuttgarterinnen und Stuttgarter über die Verwendung geschlechtersensibler Sprache in der Stadtverwaltung?
M Fatke, T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 1/2024, LHS Stuttgart, 2024
2024
Stuttgart im Jahr 2040 - Wunsch nach Veränderung wird deutlich
M Bußkamp, T Heinsohn
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 11/2023, LHS Stuttgart, 2023
2023
Eine Pandemie in Wellen. Unterschiedliche Belastung der Stuttgarter Stadtbezirke im Zeitverlauf
T Heinsohn, A Galante-Gottschalk, S Ehehalt
Statistik und Informationsmanagement Monatshefte 10/2023, LHS Stuttgart, 2023
2023
Gewalt gegen Helfende - Brennpunkt Stuttgart
T Heinsohn, J Lutz
Statistik und Informationsmanagement, Monatshefte 5/2023, LHS Stuttgart, 2023
2023
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20