Ronald Henss
Ronald Henss
i.R., ehemals Fachrichtung Psychologie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
Bestätigte E-Mail-Adresse bei ronald-henss-verlag.de
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Waist-to-hip ratio and female attractiveness. Evidence from photographic stimuli and methodological considerations
R Henss
Personality and individual differences 28 (3), 501-513, 2000
2072000
Waist-to-hip ratio and attractiveness. Replication and extension
R Henss
Personality and Individual Differences 19 (4), 479-488, 1995
1851995
Perceiving Age and Attractiveness in Facial Photographs1
R Henss
Journal of Applied Social Psychology 21 (11), 933-946, 1991
1521991
" Spieglein, Spieglein an der Wand...": Geschlecht, Alter und physische Attraktivität
R Henss
Psychologie-Verlag-Union, 1992
791992
Gesicht und Persönlichkeitseindruck
R Henss
Hogrefe, 1998
731998
Spieglein, Spieglein an der Wand
R Henss
Geschlecht, Alter und physische Attraktivität, 1992
481992
Zur Beurteilerübereinstimmung bei der Einschätzung der physischen Attraktivität junger und alter Menschen.
R Henss
Zeitschrift für Sozialpsychologie, 1987
371987
Type nouns and the five factor model of personality description
R Henss
European Journal of Personality 12 (1), 57-71, 1998
231998
Social perceptions of male pattern baldness. A review
R Henss
Dermatology and Psychosomatics/Dermatologie und Psychosomatik 2 (2), 63-71, 2001
162001
From Aal to Zyniker. Personality descriptive type nouns in the German language
R Henss
European Journal of Personality 9 (2), 135-145, 1995
121995
The Big Five and physical attractiveness
R Henss
Eighth European Conference on Personality, Ghent, Belgium, 1996
111996
Das Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeit bei der Beurteilung von Gesichtern
R Henss
Report Psychologie 20 (3), 28-39, 1995
111995
Kontexteffekte bei der Beurteilung der physischen Attraktivität
R Henss
Physische Attraktivität, 61-94, 1993
91993
Zur Vergleichbarkeit von Ratingskalen mit unterschiedlicher Kategorienzahl.
R Henss
Psychologische Beitrage, 1989
91989
Neue Ansätze zur Erforschung des Verhandlungsverhaltens in experimentellen 3-Personen-spielen
R Henss, M Momper
Universität des Saarlandes, 1985
71985
Empirische Ergebnisse zum Einsatz der" Dyadic Adjustment Scale" von GB Spanier.
U Böning, R Henss
Partnerberatung, 1983
61983
Personality and mood: A German version of the "Mood Survey."
R Henss
Sportonomics 5 (2), 73-76, 1999
5*1999
" Schönheit liegt im Auge des Betrachters": Zur Beurteilerübereinstimmung bei der Einschätzung der physischen Attraktivität junger Männer und Frauen
R Henss
Fachbereich Sozial und Umweltwissenschaften/Fachrichtung Psychologie, 1989
41989
Fantasy, wishful thinking, and statistical hokuspokus. A rejoinder to De Raad and Ostendorf (1996)
R Henss
European Journal of Personality 10 (2), 157-160, 1996
31996
Dimensions of similarity of faces--a cross validation
R Henss
Zeitschrift fur experimentelle und angewandte Psychologie 41 (3), 398-414, 1994
31994
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20