Anja Schiepe-Tiska
Anja Schiepe-Tiska
Centre for International Student Assessment (ZIB) e.V., Technische Universität München
Bestätigte E-Mail-Adresse bei tum.de
TitelZitiert vonJahr
Historical lines and an overview of current research on flow
S Engeser, A Schiepe-Tiska
Advances in flow research, 1-22, 2012
1082012
PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation
K Reiss, C Sälzer, A Schiepe-Tiska, E Klieme, O Köller
Waxmann, 2016
852016
Zwischen Grundlagenwissen und Anwendungsbezug: Mathematische Kompetenz im internationalen Vergleich
C Sälzer, K Reiss, A Schiepe-Tiska, M Prenzel, A Heinze
PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland, 47-98, 2013
472013
Lesekompetenz in PISA 2012: Veränderungen und Perspektiven
K Hohn, A Schiepe-Tiska, C Sälzer, C Artelt
PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland, 217-244, 2013
402013
Flow in nonachievement situations
A Schiepe-Tiska, S Engeser
Advances in flow research, 87-107, 2012
302012
Mathematikbezogene emotionale und motivationale Orientierungen, Einstellungen und Verhaltensweisen von Jugendlichen in PISA 2012
A Schiepe-Tiska, S Schmidtner
PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland, 99-122, 2013
212013
Mathematikunterricht in Deutschland: Befunde aus PISA 2012
A Schiepe-Tiska, K Reiss, A Obersteiner, JH Heine, T Seidel, M Prenzel
PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland, 123-154, 2013
212013
Schulische Rahmenbedingungen der Kompetenzentwicklung
C Sälzer, M Prenzel, A Schiepe-Tiska, M Hammann
PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation, 177-218, 2016
20*2016
Naturwissenschaftliche Kompetenz in PISA 2012: Ergebnisse und Herausforderungen
A Schiepe-Tiska, K Schöps, S Rönnebeck, O Köller, M Prenzel
PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland, 189-216, 2013
202013
Hormone assays
OC Schultheiss, M Rawolle, A Schiepe-Tiska
Handbook of research methods in psychology, 489-500, 2012
192012
The role of the dorsoanterior striatum in implicit motivation: the case of the need for power
OC Schultheiss, A Schiepe-Tiska
Frontiers in Human Neuroscience 7 (141), 2013
182013
Naturwissenschaftliche Kompetenz in PISA 2015 – Ergebnisse des internationalen Vergleichs mit einem modifizierten Testansatz
A Schiepe-Tiska, S Rönnebeck, K Schöps, K Neumann, S Schmidtner, ...
PISA 2015.Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation, 45-98, 2016
132016
Science teaching and learning in schools: Theoretical and empirical foundations for investigating classroom-level processes
K Müller, M Prenzel, T Seidel, A Schiepe-Tiska, M Kjærnsli
Assessing Contexts of Learning. An international perspective, 423-446, 2016
132016
Science-related outcomes: Attitudes, motivation, value beliefs, strategies
A Schiepe-Tiska, N Roczen, K Müller, M Prenzel, J Osborne
Assessing Contexts of Learning, 301-329, 2016
122016
Activity-related incentives as motivators in open innovation communities
K Schattke, J Seeliger, A Schiepe-Tiska, HM Kehr
International Journal of Knowledge-Based Organizations (IJKBO) 2 (1), 21-37, 2012
122012
Veränderungen der Lesekompetenz von der 9. zur 10. Klasse: Differenzielle Entwicklungen in Abhängigkeit der Schulform, des Geschlechts und des soziodemografischen Hintergrunds?
G Nagy, J Retelsdorf, F Goldhammer, A Schiepe-Tiska, O Lüdtke
Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 20 (2), 177-203, 2017
112017
Mathematikunterricht und Schülerleistung in der Sekundarstufe: Zur Validität von Schülerbefragungen in Schulleistungsstudien
S Kuger, E Klieme, O Lüdtke, A Schiepe-Tiska, K Reiss
Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 20 (2), 61-98, 2017
92017
Mehrdimensionale Bildungsziele im Mathematikunterricht und ihr Zusammenhang mit den Basisdimensionen der Unterrichtsqualität
A Schiepe-Tiska, JH Heine, O Lüdtke, T Seidel, M Prenzel
Unterrichtswissenschaft 44 (3), 211-225, 2016
82016
In the Power of Flow: The Impact of Implicit and Explicit Motives on Flow Experience with a Special Focus on the Power Domain
A Schiepe-Tiska
Technische Universität München, 2013
82013
Motivationale Orientierungen, Selbstbilder und Berufserwartungen in den Naturwissenschaften in PISA 2015
A Schiepe-Tiska, I Simm, S Schmidtner
PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation, 99-132, 2016
62016
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20