Folgen
Johannes N. Blumenberg
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Observing many researchers using the same data and hypothesis reveals a hidden universe of uncertainty
N Breznau, EM Rinke, A Wuttke, HHV Nguyen, M Adem, J Adriaans, ...
Proceedings of the National Academy of Sciences 119 (44), e2203150119, 2022
1312022
The Kretschmann effect: personalisation and the March 2016 Länder elections
JN Blumenberg, MS Blumenberg
German Politics 27 (3), 359-379, 2018
212018
Die Vermessung der Dynamik: eine rollierende Panelstudie im Vorfeld der baden-württembergischen Landtagswahl 2011
T Faas, JN Blumenberg
Methoden, Daten, Analysen (mda) 6 (2), 157-183, 2012
182012
Stuttgart 21: Einstellungen und Emotionen
JN Blumenberg, T Faas
Der historische Machtwechsel: Grün-Rot in Baden-Württemberg, 229-246, 2013
132013
The Crowdsourced Replication Initiative: Investigating Immigration and Social Policy Preferences. Executive Report.
N Breznau, EM Rinke, A Wuttke, M Adem, J Adriaans, ...
92019
Jenseits der Volksabstimmung: Einstellungen zu „Stuttgart 21 “und zur Demokratie in Baden-Württemberg, 2010-2012
M Faas, JN Blumenberg
Stuttgart 21: Ein Großprojekt zwischen Protest und Akzeptanz, 299-315, 2013
92013
Abstimmung gut, alles gut?
JN Blumenberg, T Faas
Der Bürger im Staat, 182-187, 2012
8*2012
How many replicators does it take to achieve reliability? Investigating researcher variability in a crowdsourced replication
N Breznau, EM Rinke, A Wuttke, HHV Nguyen, M Adem, J Adriaans, ...
SocArXiv, 2021
62021
Der geliebte Verräter–Zum Einfluss von Spitzenkandidaten auf das Wahlverhalten am Beispiel der saarländischen Landtagswahl 2009
JN Blumenberg, MS Kulick
Zeitschrift für Parlamentsfragen, 803-817, 2010
62010
Auch mittelfristig eine Alternative? Eine vergleichende Analyse der Wählerschaft der AfD, der Republikaner und der Grünen während ihrer Etablierungsphasen
MS Blumenberg, JN Blumenberg
Informationsdienst Soziale Indikatoren, 8-11, 2017
52017
Sag, wie hältst Du’s mit Grün-Rot? Die grün-rote Landesregierung im Urteil der Wähler 2011 bis 2015
JN Blumenberg, T Faas
Das grün‐rote Experiment in Baden-Württemberg: Eine Bilanz der …, 2017
42017
Parteienfamilien in der vergleichenden Parteienforschung-historische Kategorien und moderne Zuordnung
JN Blumenberg, MS Kulick
Budrich, 2012
42012
Freie Wähler bei Landtagswahlen: Eine Potenzialanalyse am Beispiel der baden-württembergischen Landtagswahl 2011
T Faas, JN Blumenberg
Politik an den Parteien vorbei, 181-197, 2011
42011
Wutbürger für immer-wirklich? Ein Blick auf die Wut über Stuttgart 21, 2011 bis 2015
JN Blumenberg
Informationsdienst Soziale Indikatoren, 6-12, 2017
32017
And the winner is…?! Die Entstehung des Siegerbildes bei der TV
JN Blumenberg, D Hohmann, S Vollnhals
Debatte, 59-73, 2013
32013
Using Geospatial Data to Monitor and Optimize Face-to-Face Fieldwork
I Bieber, JN Blumenberg, MS Blumenberg, M Blohm
Survey Methods: Insights from the Field, 1-16, 2020
22020
Parteistereotype: Struktur und emotionale und behaviourale Folgen
JN Blumenberg
GESIS Schriftenreihe 18, 198, 2018
22018
Kann Zeit die Wunden heilen? Zur Perspektive der SPD nach der Bundestagswahl 2009
JN Blumenberg, MS Kulick
Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Europäisches Parteienrecht und …, 2010
22010
Voting Behaviour in the 2021 Election
JN Blumenberg
The 2021 German Federal Election, 29-46, 2023
12023
And the winner is…?! Die Entstehung des Siegerbildes bei der TV-Debatte 2013
JN Blumenberg, D Hohmann, S Vollnhals
Merkel gegen Steinbrück: Analysen zum TV-Duell vor der Bundestagswahl 2013 …, 2017
12017
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20