Zerrin Salikutluk
Zerrin Salikutluk
Assistant Professor for Migration and Gender, Humboldt-Universität zu Berlin
Bestätigte E-Mail-Adresse bei hu-berlin.de
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Why do immigrant students aim high? Explaining the aspiration–achievement paradox of immigrants in Germany
Z Salikutluk
European Sociological Review 32 (5), 581-592, 2016
1252016
Immigrants’ Aspiration Paradox. Theoretical explanations and determinants of the aspiration gap between native and immigrant students
Z Salikutluk
MZES Working Paper 150, 2013
41*2013
Auf die „richtigen “Kontakte kommt es an! Soziale Ressourcen und die Bildungsaspirationen der Mütter von Haupt-, Real-und Gesamtschülern in Deutschland
T Roth, Z Salikutluk, I Kogan
Vom Kindergarten bis zur Hochschule, 179-212, 2010
402010
Attitudes and expectations: do attitudes towards education mediate the relationship between social networks and parental expectations?
T Roth, Z Salikutluk
British Journal of Sociology of Education 33 (5), 701-722, 2012
322012
Do gender roles and norms affect performance in maths? The impact of adolescents’ and their peers’ gender conceptions on maths grades
Z Salikutluk, S Heyne
European Sociological Review 33 (3), 368-381, 2017
292017
Do Gender Roles and Norms Affect Performance in Maths? The Impact of Adolescents’ and their Peers’ Gender Conceptions on Maths Grades
Z Salikutluk, S Heyne
European Sociological Review, 2017
292017
Geflüchtete nahmen in Deutschland später eine Erwerbstätigkeit auf als andere MigrantInnen
Z Salikutluk, J Giesecke, M Kroh
DIW Wochenbericht 83 (35), 749-756, 2016
282016
Viele Geflüchtete brachten Berufserfahrung mit, aber nur ein Teil einen Berufsabschluss
E Liebau, Z Salikutluk
DIW Wochenbericht 83 (35), 732-740, 2016
242016
Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Potenziale, Perspektiven und Herausforderungen
J Wiedner, Z Salikutluk, J Giesecke
Verbundprojekt ‚Flucht: Forschung und Transfer’, State-of-Research Papier 7, 2018
182018
Refugees entered the labor market later than other migrants
Z Salikutluk, J Giesecke, M Kroh
DIW Economic Bulletin 6 (34/35), 407-413, 2016
172016
Wer ist tatsächlich benachteiligt? Die Wirkung traditioneller Geschlechterrollen auf schulische Leistungen und elterliche Aspirationen in deutschen und türkischen Familien/Who …
Z Salikutluk, S Heyne
Zeitschrift für Soziologie 43 (6), 421-440, 2014
82014
Social influence or selection? Peer effects on the development of adolescents’ educational expectations in Germany
G Lorenz, Z Boda, Z Salikutluk, M Jansen
British Journal of Sociology of Education 41 (5), 643-669, 2020
72020
Why do immigrant students aim high
Z Salikutluk
Explaining the, 2016
62016
Auf die" richtigen" Kontakte kommt es an! Soziale Ressourcen und die Bildungsaspirationen der Mütter von Haupt-, Real-und Gesamtschülern in Deutschland. S. 179-212
T Roth, Z Salikutluk, I Kogan
Becker, Birgit und David Reimer, 2010
52010
Many refugees have work experience but a smaller share possess formal vocational qualifications
E Liebau, Z Salikutluk
DIW Economic Bulletin 6 (34/35), 392-399, 2016
42016
Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Potenziale, Perspektiven und Herausforderungen, State-of-Research Papier, Nr. 7, Verbundprojekt› Flucht: Forschung und Transfer‹
J Wiedner, Z Salikutluk, J Giesecke
32020
The situation of female immigrants on the German labour market: A multi-perspective approach
Z Salikutluk, J Giesecke, M Kroh
SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research, 2020
32020
Bildungsaspiration: Motivation oder Illusion?: eine mikroperspektivische Analyse der Bildungsaspirationen und Bildungsentscheidungen von Einheimischen und Migranten am Ende der …
Z Salikutluk
32014
Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Potenziale, Perspektiven und Herausforderungen (Institut für Migrationsforschng und Interkulturelle Studien (IMIS) & Bonn …
J Wiedner, Z Salikutluk, J Giesecke
Zugriff am 7, 18, 2018
22018
Integrating refugees: Insights from the past
P Eisnecker, J Giesecke, M Kroh, E Liebau, J Marcus, Z Salikutluk, ...
DIW Economic Bulletin 6 (34/35), 387-390, 2016
22016
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20