Katja Möhring
Katja Möhring
Assistant Professor, University of Mannheim
Bestätigte E-Mail-Adresse bei uni-mannheim.de
TitelZitiert vonJahr
The fixed effects approach as alternative to multilevel models for cross-national analyses
K Möhring
10th ESPAnet Conference, Edinburgh, Scotland, 2012
89*2012
Employment histories and pension incomes in Europe: a multilevel analysis of the role of institutional factors
K Möhring
European Societies 17 (1), 3-26, 2015
372015
Erwerbsverläufe beim Übergang in den Ruhestand
P Krause, K Möhring, T Zähle
WSI-Mitteilungen 62 (11), 586-595, 2009
212009
Cumulative (dis) advantage? The impact of labour market policies on late career employment from a life course perspective
J Bennett, K Moehring
Journal of Social Policy 44 (2), 213-233, 2015
172015
Life course regimes in Europe: Individual employment histories in comparative and historical perspective
K Möhring
Journal of European Social Policy 26 (2), 124-139, 2016
152016
MLT: Stata module to provide multilevel tools
K Moehring, A Schmidt-Catran
Boston College Department of Economics, 2013
14*2013
Is there a motherhood penalty in retirement income in Europe? The role of lifecourse and institutional characteristics
K Möhring
Ageing & Society 38 (12), 2560-2589, 2018
112018
Erwerbsminderungsrentner: sinkende Leistungen und wachsende Einkommensunterschiede im Alter
P Krause, U Erhlich, K Möhring
DIW-Wochenbericht 80 (24), 3-9, 2013
112013
Der Einfluss von Kindererziehungszeiten und Mütterrenten auf das Alterseinkommen von Müttern in Europa
K Möhring
Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 83 (2), 139–155, 2014
42014
Berufliche Übergangssequenzen in den Ruhestand
T Zähle, K Möhring
Leben in Ost-und Westdeutschland, Frankfurt/New York: Campus, 331-46, 2010
42010
Wohlstandsdispartitäten bei Älteren in Ost-und Westdeutschland
P Krause, K Möhring, T Zähle
Deutsche Rentenversicherung 1 (2008), 40-59, 2008
42008
Altersarmut in Deutschland und Großbritannien: Die Auswirkungen der Rentenreformen seit Beginn der 1990er
K Möhring
Altern im sozialen Wandel: Die Rückkehr der Altersarmut?, 291-311, 2013
22013
A life course perspective on working after retirement: What role does the work history play?
E Dingemans, K Möhring
Advances in Life Course Research 39, 23-33, 2019
12019
Arbeitslosigkeit und Frührente älterer Personen in Europa–Die Rolle von Arbeitsmarkt-und Rentenpolitik aus der Lebenslaufperspektive
K Möhring, J Bennett
Zeitschrift für Sozialreform 61 (4), 379-402, 2015
12015
Ausgleich oder Verschärfung von Einkommensrisiken? Lebensläufe und Alterseinkommen in Deutschland aus der Paarperspektive
K Möhring, A Weiland
Zeitschrift für Sozialreform 64 (4), 463-493, 2018
2018
Do work histories explain the decision to work after retirement? Evidence from Europe
E Dingemans, K Möhring
Netspar Discussion Papers, 2018
2018
The role of work histories in explaining working after retirement
E Dingemans, K Möhring
2018
Parenthood and Later Life Health: An International Life Course Analysis of Parents and Childless Adults Aged 50 and Older
N Reibling, K Möhring
Swiss Journal of Sociology 44 (2), 327-356, 2018
2018
Work-Life-Balance und Arbeitsbedingungen von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland
S Lenkewitz, K Möhring
Zeitschrift für Sozialreform 64 (2), 163-185, 2018
2018
Contextual determinants of citizens' support for gender equality in leadership positions across Europe
K Möhring, C Teney
Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung, 2017
2017
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20