Folgen
Johannes Hartig
Johannes Hartig
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Bestätigte E-Mail-Adresse bei dipf.de - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Kompetenzkonzepte in den Sozialwissenschaften und im erziehungswissenschaftlichen Diskurs
E Klieme, J Hartig
Kompetenzdiagnostik, 11-29, 2008
9082008
PISA 2009
E Klieme, C Artelt, J Hartig, N Jude, O Köller, M Prenzel, W Schneider, ...
Bilanz nach einem Jahrzehnt. Münster: Waxmann, 2010
6492010
Kompetenz und Kompetenzdiagnostik
J Hartig, E Klieme
Leistung und Leistungsdiagnostik, 127-143, 2006
5342006
Current issues in competence modeling and assessment
K Koeppen, J Hartig, E Klieme, D Leutner
Zeitschrift für Psychologie/Journal of Psychology 216 (2), 61-73, 2008
3992008
The concept of competence in educational contexts
E Klieme, J Hartig, D Rauch
Assessment of competencies in educational contexts, 3-22, 2008
3692008
7 Validität
J Hartig, A Frey, N Jude
Testtheorie und Fragebogen-konstruktion, 143, 2012
323*2012
Validität
J Hartig, A Frey, N Jude
Testtheorie und Fragebogenkonstruktion, 143-171, 2012
323*2012
An NCME Instructional Module on Booklet Designs in Large‐Scale Assessments of Student Achievement: Theory and Practice
A Frey, J Hartig, AA Rupp
Educational Measurement: Issues and Practice 28 (3), 39-53, 2009
2422009
Kompetenzbegriff und Bedeutung von Kompetenzen im Bildungswesen
E Klieme, K Maag-Merki, J Hartig
Möglichkeiten und Voraussetzungen technologiebasierter Kompetenzdiagnostik, 5-15, 2007
2232007
Assessment of competencies in educational contexts
J Hartig, E Klieme, D Leutner
Hogrefe Publishing, 2008
2082008
Kompetenzen als Ergebnisse von Bildungsprozessen
J Hartig
Kompetenzerfassung in pädagogischen Handlungsfeldern. Theorien, Konzepte und …, 2008
2022008
Skalierung und Definition von Kompetenzniveaus
J Hartig
Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie (Deutsch Englisch …, 2007
1982007
Main and moderating effects of self-control, organizational justice, and emotional labour on counterproductive behaviour at work
MN Bechtoldt, C Welk, D Zapf, J Hartig
European Journal of Work and Organizational Psychology 16 (4), 479-500, 2007
1902007
Empirische Erfassung von Kompetenzen und psychometrische Kompetenzmodelle
J Hartig, N Jude
Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.) Hartig, Johannes; Klieme …, 2007
1552007
Validität
J Hartig, A Frey, N Jude
Testtheorie und Fragebogenkonstruktion, 135-163, 2008
1322008
Sprachliche Kompetenzen von mehrsprachigen Jugendlichen und Jugendlichen nicht-deutscher Erstsprache
HG Hesse, K Göbel, J Hartig
Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI …, 2008
1302008
Sprachliche Kompetenzen von mehrsprachigen Jugendlichen und Jugendlichen nicht-deutscher Erstsprache
HG Hesse, K Göbel, J Hartig
Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI …, 2008
1302008
Multidimensional IRT models for the assessment of competencies
J Hartig, J Höhler
Studies in Educational Evaluation 35 (2), 57-63, 2009
1142009
Möglichkeiten und Voraussetzungen technologiebasierter Kompetenzdiagnostik
J Hartig, E Klieme
Eine Expertise im Auftrag des BMBF. Bonn, 2007
114*2007
Item-Response-Theorie (IRT)
H Moosbrugger
Testtheorie und Fragebogenkonstruktion, 227-274, 2012
1062012
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20