Folgen
Timo van Treeck
Timo van Treeck
Zentrum für Lehrentwicklung, TH Köln
Bestätigte E-Mail-Adresse bei th-koeln.de - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Offene und partizipative Lernkonzepte. e-Portfolios, MOOCs und flipped classrooms
T Treeck, K Himpsl-Gutermann, J Robes
L3T. Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, 2013
722013
How useful is twitter for learning in massive communities? An analysis of two MOOCs
T van Treeck, M Ebner
Twitter & Society, 411-424, 2013
262013
Forschungsstrategien im Change Management: Hochschulische Selbstbeobachtung im Wandel von Studium und Lehre
B Szczyrba, T van Treeck, S Heuchemer
Neues Handbuch Hochschullehre, 1-20, 2012
152012
Science and the Internet
A Tokar, M Beurskens, S Keuneke, M Mahrt, I Peters, C Puschmann, ...
Dup, 2012
122012
Lehr-und lernrelevante Diversität an der Fachhochschule Köln
B Szczyrba, T Van Treeck, J Gerber
Bibliothek der Technischen Hochschule Köln, 2015
112015
Coaching und Diversity in Studium und Lehre–alter Hut oder neue Herausforderung?
B Szczyrba, T van Treeck
Coaching (in) Diversity an Hochschulen: Hintergründe–Ziele–Anlässe–Verfahren …, 2017
102017
Coaching (in) Diversity an Hochschulen: Hintergründe–Ziele–Anlässe–Verfahren
B Szczyrba, T van Treeck, B Wildt, J Wildt
Springer-Verlag, 2016
82016
Educational Diversity: Anlass und Potenzial für Lehrkompetenzentwicklung
B Szczyrba, T Van Treeck
Budrich UniPress Limited, 2015
82015
Wie approaches und conceptions zu beliefs führen–Lesehilfen für Lehrportfolios
T Van Treeck
Das Lehrportfolio–Entwicklung, Dokumentation und Nachweis von Lehrkompetenz …, 2012
82012
Fachbezogene Unterschiede bei E-Learning-Umsetzungen: Konsequenzen für die hochschuldidaktische Weiterbildung
T van Treeck, M Wieg
Fachbezogene und fachübergreifende Hochschuldidaktik, 157-166, 2011
82011
Positionspapier 2020 zum Stand und zur Entwicklung der Hochschuldidaktik
M Merkt, N Schaper, T Brinker, A Scholkmann, T van Treeck
Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik, 2016
62016
Beratung Hand in Hand–Ein hochschulweites Beratungskonzept für Studium und Lehre aus Lernendenperspektive
A Gähl, T van Treeck
Neues Handbuch Hochschullehre. Berlin: Raabe. Griffmarke F 2, 2013
62013
Studierendenberatung mit Leitfaden und Notizblock unterstützen
M Bonnet, T van Treeck
Neues Handbuch Hochschullehre. Berlin: Raabe. Griffmarke F 2, 2014
52014
Belief (s) in eLearning–Zusammenhänge zwischen eLearning und Lehr-/LernÜberzeugungen in Lehrportfolios
T van Treeck
düsseldorf university press, 2012
52012
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
A Klier, T van Treeck
Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 2015
42015
Science and the Internet: Introduction
A Tokar, M Beurskens, S Keuneke, M Mahrt, I Peters, C Puschmann, ...
düsseldorf university press, 2012
42012
Qualitätsmanagement in Studium und Lehre mit der Acadamic Balanced Scorecard
S Heuchemer, B Szczyrba, T van Treeck
Handbuch Qualität in Studium und Lehre Verlag (Griffmarke E 2.7). Berlin: Raabe, 2012
42012
Hochschuldidaktik und Hochschulentwicklung–Praxisperspektiven zwischen Profilbildung und Wertefragen
S Heuchemer, B Szczyrba, T Treeck
Hochschuldidaktik als Akteurin der Hochschulentwicklung, 9-24, 2020
32020
Digitalisierung der Hochschullehre
M Deimann, T van Treeck
Aspekte und Perspektiven der Transformation. DUZ Verlags-und Medienhaus, Berlin, 2020
32020
Lernende Organisationen–Wie Vielfalt und Offenheit im Hochschulsystem, beim Lernen in Strukturen und der Öffnung der Hochschulen ihren Platz findet
S Heuchemer, F Siller, T van Treeck
Hochschuldidaktik forscht zu Vielfalt und Offenheit, 7, 2018
32018
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20