Folgen
Georg Hohmann
Georg Hohmann
Deutsches Museum
Bestätigte E-Mail-Adresse bei hohmann.io - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
An ontology-based communication system for cultural heritage: Approach and progress of the WissKI project
G Hohmann, B Schiemann
Scientific Computing and Cultural Heritage, 127-135, 2013
132013
Chancen und Herausforderungen in der praktischen Anwendung von Ontologien für das Kulturerbe
G Hohmann, M Fichtner
Digitales Kulturerbe, 115, 2015
72015
Die Anwendung von Ontologien zur Wissensrepräsentation und-kommunikation im Bereich des kulturellen Erbes
G Hohmann
Digitale Wissenschaft, 33, 2010
72010
Erlangen CRM OWL
B Schiemann, M Oischinger, G Görz, G Hohmann, J MERGES, ...
52015
Scientific Computing and Cultural Heritage
G Hohmann, B Schiemann
Springer: Berlin, Germany, 2013
52013
prometheus-Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre. Synergetische Nutzung heterogener Datenbasen in den Geisteswissenschaften
H Simon, G Hohmann, U Verstegen
Information. Wissenschaft & Praxis 6, 355-360, 2002
52002
Recommendation for the representation of the primitive value classes of the CRM as data types in RDF/OWL implementations
G Hohmann, M Scholz
42011
Embedding an ontology in form fields on the web
G Hohmann, M Fichtner
Semantic Web Journal-Interoperability, Usability, Applicability 3 (4), 1-9, 2012
32012
Web 1.0, 2.0, 3.0–Wikis für das Wissensmanagement im Museum
G Hohmann
Vom Betrachter zum Gestalter, 161-171, 2007
12007
Das digitale Objekt: Zwischen Depot und Internet
A Geipel, J Sauter, G Hohmann
Deutsches Museum, 2020
2020
Herausforderungen des Digital Storytelling am Beispiel des VRlabs des Deutschen Museums.
G Hohmann, A Geipel, C Henkensiefken
DHd, 2019
2019
Workshop 15
A Henrich, G Hohmann, S Bartsch, P Kuroczyński
INFORMATIK 2017, 2017
2017
Das digitale Museum: ein nachhaltiger Partner der Digital Humanities?
G Hohmann, A Schmidt, R Doppelbauer, M Rehbein
DHd, 2017
2017
Arthistory's Next Topmodel? Der Trend zur Ontologie.
G Schelbert, G Hohmann, P Kuroczynski, M Raspe
DHd, 2016
2016
Das abwesende Werk: Objektrepräsentationen im Cyberspace
G Hohmann
2012
Linked Cultural Heritage. Herausforderungen und Chancen der Datenvernetzung im Bereich des Kulturerbes.
G Hohmann
2012
Wissen vernetzt.
KH Lampe, S Krause, G Hohmann, B Schiemann
Künstliche Intell. 23 (4), 5-11, 2009
2009
Social Tagging: Inhaltliche Erschließung durch freie Verschlagwortung und die „Klugheit der Masse “
G Hohmann
AKMB-news: Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek 15 (1), 7-12, 2009
2009
Web 1.0, 2.0, 3.0–Wikis für das Wissensmanagement
G Hohmann
Vom Betrachter zum Gestalter: neue Medien in Museen-Strategien, Beispiele …, 2007
2007
Prometheus-the distributed digital image archive for research and tuition
G Hohmann
2003
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20