Edwin Toepler
Edwin Toepler
Professor Case Management, Rehabilitation Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Bestätigte E-Mail-Adresse bei h-brs.de - Startseite
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Die „Reha-QM-Outcome-Studie “des Qualitätsverbundes Gesundheit und der DRV Baden-Württemberg–Methodik und ausgewählte Ergebnisse
R Nübling, R Kaluscha, G Krischak, D Kriz, J Holstiege, H Martin, G Müller, ...
252015
Ergebnisqualität medizinischer Rehabilitation: Zum Zusammenhang zwischen „Patient Reported Outcomes “(PROs) und geleisteten Sozialversicherungsbeiträgen
R Nübling, R Kaluscha, G Krischak, D Kriz, H Martin, G Müller, J Renzland, ...
Rehabilitation 56 (01), 22-30, 2017
162017
Return to Work nach stationärer Rehabilitation–Varianten der Berechnung auf der Basis von Patientenangaben und Validierung durch Sozialversicherungs-Beitragszahlungen
R Nübling, R Kaluscha, G Krischak, D Kriz, H Martin, G Müller, J Renzland, ...
Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 26 (06), 293-302, 2016
162016
Analyse des Behandlungserfolgs in der Medizinischen Rehabilitation-Konsequenzen für das interne Qualitätsmanagement
R Nübling, R Kaluscha, J Holstiege, G Krischak, D Kriz, H Martin, G Müller, ...
142015
Client satisfaction with substance abuse treatment. Baseline results from the IQMS study conducted in seven counselling centres
S Braig, M Beutel, E Toepler, R Peter
International journal of public health 53 (2), 104-110, 2008
92008
Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
L Mülheims, K Hummel, S Peters-Lange, E Toepler, I Schuhmann
Springer-Verlag, 2015
72015
Qualitätsnetzwerke in der Rehabilitation
E Toepler
Präv Rehabil 20 (4), 160-167, 2008
72008
Zur Qualität des Qualitätsmanagements–Nutzung empirischer Daten für die Weiterentwicklung der Qualität von Rehabilitationseinrichtungen
U Kaiser, E Toepler, J Renzland, R Kaluscha, D Kriz, J Schmidt, ...
PRAXIS Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation (im Druck), 2018
62018
Zusammenhänge zwischen subjektivem Reha-Nutzen und Erwerbsminderungsrente: Ergebnisse der Dreijahreskatamnese zur „Reha-QM-Outcome-Studie “Baden-Württemberg
R Kaluscha, R Nübling, G Krischak, D Kriz, H Martin, G Müller, J Renzland, ...
62017
Qualitätsverbesserung durch Zusammenarbeit
E Toepler, R Forcher, O Werner
Deutsche Rentenversicherung Bund (Hrsg) Innovation in der Rehabilitation …, 2010
62010
Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit in einem Netzwerk
E Toepler
Trauma und Berufskrankheit 14 (2), 140-143, 2012
52012
Psychische Beeinträchtigung und Empfehlung sowie Inanspruchnahme von Psychotherapie nach medizinischer Rehabilitation–weitere Ergebnisse der „Reha-QM-Outcome-Studie “
R Nübling, R Kaluscha, G Krischak, D Kriz, G Müller, H Martin, J Renzland, ...
DRV-Schriften 107, 315-318, 2015
42015
Die Bedeutung von Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
E Toepler
Handbuch Sozialversicherungswissenschaft, 573-587, 2015
42015
Internes Qualitätsmanagement im Krankenhaus und in der stationären Rehabilitation
E Toepler
Sozial-und arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg, Stuttgart, 2003
42003
Zusammenhänge zwischen Patientenselbsteinschätzung und Sozialversicherungsbeiträgen ein Jahr nach Rehabilitation: Ergebnisse aus der" Reha-QM-Outcome-Studie" des …
R Kaluscha, R Nübling, E Toepler, U Kaiser, G Müller, H Martin, ...
23. Rehabilitationswissenschaftliches, 191, 2014
32014
Ergebnisqualität medizinischer Rehabilitation–Katamnestische Ergebnisse der" Reha-QM-Outcome-Studie" des QualitätsverbundesGesundheit und der Deutschen Rentenversicherung Baden …
R Nübling, U Kaiser, R Kaluscha, R Krischak, D Kriz, G Müller, H Martin, ...
32014
Gemeinsame Mindeststandards im Rehabilitationsmanagement
M Behrens, A Dietrich, D Habekost, G Koczy-Rensing, A Lücking, ...
Trauma und Berufskrankheit 13 (4), 296-302, 2011
32011
Qualität durch Venetzung: regionale Netzwerke für Gesundheit
EM Toepler
31999
Outcome Quality in Medical Rehabilitation: Relationship Between" Patient-Reported Outcomes"(PROs) and Social Security Contributions
R Nübling, R Kaluscha, G Krischak, D Kriz, H Martin, G Müller, J Renzland, ...
Die Rehabilitation 56 (1), 22-30, 2017
22017
Von-Einander-Lernen im Qualitätsverbund–Outcome für Patienten und Sozialversicherung
E Toepler
Management von Gesundheitsregionen III, 25-33, 2017
22017
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20