Dirk Baier
Dirk Baier
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Bestätigte E-Mail-Adresse bei zhaw.ch
Titel
Zitiert von
Zitiert von
Jahr
Jugendliche in Deutschland als Opfer und Täter von Gewalt: Erster Forschungsbericht zum gemeinsamen Forschungsprojekt des Bundesministeriums des Innern und des KFN
D Baier
KFN, 2009
4692009
Prevalence of internet gaming disorder in German adolescents: Diagnostic contribution of the nine DSM‐5 criteria in a state‐wide representative sample
F Rehbein, S Kliem, D Baier, T Mößle, NM Petry
Addiction 110 (5), 842-851, 2015
4232015
Kinder und Jugendliche in Deutschland: Gewalterfahrungen, Integration, Medienkonsum. Zweiter Bericht zum gemeinsamen Forschungsprojekt des Bundesministeriums des Innern und des KFN
D Baier, C Pfeiffer, S Rabold, J Simonson, C Kappes
Universität Tübingen, 2010
1962010
Das Deprivationskonzept in der Rechtsextremismusforschung
S Rippl, D Baier
KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 57 (4), 644-666, 2005
1462005
Family-, media-, and school-related risk factors of video game addiction
F Rehbein, D Baier
Journal of Media Psychology, 2013
1452013
Mobiler Alltag: Mobilität zwischen Option und Zwang-Vom Zusammenspiel biographischer Motive und sozialer Vorgaben
CJ Tully, D Baier
Springer-Verlag, 2007
145*2007
Parent‐child value similarity: The role of zeitgeist
K Boehnke, A Hadjar, D Baier
Journal of Marriage and Family 69 (3), 778-792, 2007
1412007
Is parenting style a predictor of suicide attempts in a representative sample of adolescents?
C Donath, E Graessel, D Baier, S Bleich, T Hillemacher
BMC pediatrics 14 (1), 1-13, 2014
1352014
Flucht ins Autoritäre: rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft: die Leipziger Autoritarismus-Studie 2018
O Decker, E Brähler, D Baier, MC Bergmann
Psychosozial-Verlag, 2018
1222018
Gewalttätigkeit bei deutschen und nichtdeutschen Jugendlichen œ Befunde der Schülerbefragung 2005 und Folgerungen für die Prävention
D Baier, C Pfeiffer
1132007
Alcohol consumption and binge drinking in adolescents: comparison of different migration backgrounds and rural vs. urban residence-a representative study
C Donath, E Gräßel, D Baier, C Pfeiffer, D Karagülle, S Bleich, ...
BMC public health 11 (1), 1-14, 2011
1082011
Predictors of binge drinking in adolescents: ultimate and distal factors-a representative study
C Donath, E Gräßel, D Baier, C Pfeiffer, S Bleich, T Hillemacher
BMC public health 12 (1), 1-15, 2012
1062012
Schülerbefragung 2005: Gewalterfahrungen, Schulabsentismus und Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen
D Baier, C Pfeiffer, M Windzio, S Rabold
Abschlussbericht über eine repräsentative Befragung von Schülerinnen und …, 2006
1012006
Kriminalitätsfurcht, Strafbedürfnisse und wahrgenommene Kriminalitätsentwicklung Ergebnisse von bevölkerungsrepräsentativen Befragungen aus den Jahren 2004, 2006 und 2010
D Baier, S Kemme, M Hanslmaier, B Doering, F Rehbein, C Pfeiffer
KFN: Forschungsbericht, 2011
682011
Juvenile delinquency and gender revisited: The family and power-control theory reconceived
A Hadjar, D Baier, K Boehnke, J Hagan
European Journal of Criminology 4 (1), 33-58, 2007
672007
Jugendliche in Niedersachsen
MC Bergmann, D Baier, F Rehbein, T Mößle
Ergebnisse des Niedersachsensurveys, 2013
662013
Post-traumatic stress symptoms in police officers following violent assaults: a study on general and police-specific risk and protective factors
K Ellrich, D Baier
Journal of interpersonal violence 32 (3), 331-356, 2017
552017
Jugendliche als Opfer und Täter von Gewalt in Berlin
D Baier, C Pfeiffer, T Härtel
Landeskommission Berlin gegen Gewalt, 2011
532011
Jugendliche mit Migrationshintergrund als Opfer und Täter
D Baier, C Pfeiffer, M Windzio
Gewalt. Beschreibungen, Analysen, Prävention. Bonn. S, 240-268, 2006
532006
Abweichendes Verhalten im Jugendalter. Ein empirischer Vergleich verschiedener Erklärungsansätze
D Baier
ZSE: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 25 (4), 381-398, 2005
492005
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20