Stefan Kirchner
Stefan Kirchner
Professor, TU Berlin
Bestätigte E-Mail-Adresse bei tu-berlin.de
TitelZitiert vonJahr
Die Plattformlogik als digitale Marktordnung. Wie die Digitalisierung Kopplungen von Unternehmen löst und Märkte transformiert
S Kirchner, J Beyer
Zeitschrift für Soziologie 45 (5), 324-339, 2016
542016
Wer sind wir als Organisation?: Organisationsidentität zwischen Neo-Institutionalismus und Pfadabhängigkeit
S Kirchner
Campus Verlag, 2012
232012
Wandel der Arbeitsqualität/Changes in Job Quality
S Hauff, S Kirchner
Zeitschrift für Soziologie 42 (4), 337-355, 2013
202013
Das Ende der Reorganisationsdynamik? High Performance Work Practices als Muster der Reorganisation in Deutschland
S Kirchner, M Oppen
DEU 2007, 50, 2007
182007
Wie geht es weiter mit dem soziologischen Neo-Institutionalismus?
S Kirchner, AK Krüger, F Meier, U Meyer
Zur Zukunft der Organisationssoziologie, 189-202, 2015
172015
Cross-national differences and trends in job quality
S Hauff, S Kirchner
Diskussionspapiere des Schwerpunktes Unternehmensführung am Fachbereich BWL …, 2014
162014
Identifying work value patterns: cross-national comparison and historical dynamics
S Hauff, S Kirchner
International Journal of Manpower, 2015
152015
Organizational identities and institutions: Dynamics of the organizational core as a question of path dependence
S Kirchner
MPIfG working paper, 2010
152010
Pfadabhängigkeit als Mehrebenenphänomen: Grundlagen und Erweiterungen des Pfadansatzes
S Kirchner
Hamburg Review of Social Sciences 3 (3), 317-343, 2008
132008
The organization of digital marketplaces: unmasking the role of Internet platforms in the sharing economy
S Kirchner, E Schüßler
Organization outside Organizations: The Abundance of Partial Organization in …, 2019
112019
Who performs outsourcing? A cross-national comparison of companies in the EU-28
S Kirchner
The Outsourcing Challenge: Organizing Workers across Fragmented Production …, 2015
112015
Changes in workplace situation and work values. Relations and dynamics within different employment regimes
S Hauff, S Kirchner
management revue, 27-49, 2014
112014
How organizations become enduring: Disentangling the organizational identity paradox
S Kirchner
Self-Reinforcing Processes in and among Organizations, 35-54, 2013
112013
Zur gesellschaftlichen Einbettung von Organisationswandel: Einführungsdynamik dezentraler Organisationsstrukturen
S Kirchner, M Oppen, L Bellmann
DEU 37, 43, 2008
102008
Konturen der digitalen Arbeitswelt.Eine Untersuchung der Einflussfaktoren beruflicher Computer- und Internetnutzung und der Zusammenhänge zu Arbeitsqualität
S Kirchner
KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 67 (4), 763-791, 2015
92015
Wie viel Heterogenitaet gibt es im ‚Modell Deutschland ‘? Zur Verbindung von betrieblichen Beschaeftigungssystemen und Profilen der Innovationsfaehigkeit
S Kirchner, J Beyer, U Ludwig
Industrielle Beziehungen-Zeitschrift fuer Arbeit, Organisation und …, 2012
82012
Besser, schlechter oder polarisiert? Universelle und regime-spezifische Trends der Arbeitsqualität in der EU-15
S Kirchner
Zeitschrift für Soziologie 45 (2), 73-90, 2016
62016
Linking institutions and firm-level outcomes: the roles of diverse innovative capability profiles in Germany's economy
S Kirchner
Innovation: The European Journal of Social Science Research 29 (4), 462-480, 2016
52016
Digitale Arbeitswelten im europäischen Vergleich
S Kirchner, M Wolf
WSI-Mitteilungen 68 (4), 253-262, 2015
52015
Organisationsidentität und Unsicherheit
S Kirchner
Organisation und Unsicherheit, 69-85, 2015
52015
Das System kann den Vorgang jetzt nicht ausführen. Versuchen Sie es später erneut.
Artikel 1–20